Top

Lehrgang Weiterentwicklung der Selbstheilungskräfte 6. Modul

Seelentrainerin / Kinesiologie  / Lehrgang Weiterentwicklung der Selbstheilungskräfte 6. Modul

Lehrgang Weiterentwicklung der Selbstheilungskräfte 6. Modul

Nachdem ihr nun fähig seid, ein gutes, erfolgreiches Klientengespräch/Coachinggespräch zu führen, in dem ihr den Klienten/die Klientin genau zum Metathema führen könnt, geht es weiter mit der Raumgestaltung des Kinesiologieraumes und dem Armlängentest, der uns in der feinstofflich emotionalen Kinesiologie als Werkzeug dient, um zu den Punkten zu kommen, die gelöst werden wollen.
Bei der Raumgestaltung lernen wir, wie wichtig es ist, auf die energetische Raumreinigung zu achten – was passiert, wenn ein Raum energetisch verunreinigt ist und was man tun kann, um den Raum energetisch zu reinigen und rein zu halten.
Am zweiten Tag lernen wir dann einiges über die Basis der Kinesiologie, den Armlängentest, den Selbsttest und die Surrogattestung. Weiters werdet ihr mit dem Armlängentest gegenseitig Lebensmittel und Kosmetika austesten. Ihr könnt das dann alles noch mit dem Selbsttest kontrollieren. Dann lernen wir noch die Diaphragmaentspannung und die Narbenentstörung mit dem Narbenstäbchen.
An diesem Wochenende werdet ihr wieder ordentlich mit Wissen gefüttert und lernt viele praktische Techniken, mit dene ihr euch selbst weiterhelfen könnt.

Keine Kommentare

Kommentare nicht möglich.